10 Jahre Partnerschaft - Jubiläumsreise nach Trogir vom 22. - 28. April 2019

Kroatien im Hochsommer kennen viele, aber wenige haben den äußerst reizvollen Frühling in diesem wunderschönen Land schon einmal erlebt. Die Fahrt in Vaterstettens dalmatinische Partnerstadt Trogir bietet nun eine besondere Gelegenheit dazu. Der Höhepunkt unseres Besuches im Jubiläumsjahr wird das Aufstellen eines Bayerischen Maibaumes am 26. April sein!

Der Partnerschaftsverein lädt alle Gemeindebürger ein, vom 22. - 28. April in die mittelalterliche Adriastadt zu fahren. Die Unterbringung erfolgt bevorzugt in kostenfreien Privatquartieren. Besonders für Familien bietet dies eine günstige Gelegenheit, den Start in die Urlaubssaison mit dem einzigartigen Charakter einer lebendigen und aktiven Städtepartnerschaft zu verbinden. Durch den engen Kontakt zu den Gastgebern entstehen oft herzliche Freundschaften und einmalige, unbezahlbare Augenblicke.

Das Ausflugsprogramm steht noch nicht fest. Es ist jedoch geplant, die schönsten Touren aus den vergangenen zehn Jahren zu wiederholen. Voraussichtlich gibt es also einen Schiffsausflug zur Insel Drvenik Mali, eine Bustour nach Imotski, eine "dalmatinische Olympiade" in Radošić-Škopljanci und eine Fahrt (vielleicht sogar mit dem Zug) zur Festung nach Knin. Lassen Sie sich überraschen!

Abfahrt wird am 22. April um 6:00 Uhr vor dem Rathaus sein. Ankunft in Vaterstetten ist für den 28. April gegen 23 Uhr geplant.

Bitte beachten: Nichtmitglieder treten unserem Verein bitte mit Anmeldung zur Reise bei.

Bitte beachten: Es wird kaum Reiseplätze für Teilnehmer geben, die individuell anreisen! Nutzen Sie bitte unseren Vereinsbus!

ACHTUNG! Anmeldungen sind derzeit nur noch für die Warteliste möglich. Melden Sie sich bitte dennoch an!

Die Reisepreise bei Anreise im Komfortbus des Vereins:
Erwachsene: 190 €
Junge Leute, die nach dem 1.1.1994 geboren sind: 160 €
Individualreisende, die nicht mit unserem Bus anreisen: 70 Euro

Anmeldeschluß: 31. Januar 2019

Bitte beachten Sie vor der Anmeldung diese wichtigen Hinweise:

1. Wir verreisen im Rahmen einer Städtepartnerschaft und das bietet Ihnen die Gelegenheit, ein Land und seine Menschen einmal auf andere Art und Weise kennenzulernen, als Sie es von einer normalen touristischen Urlaubsreise gewohnt sind.
Deshalb sind Pensions- und Hotelgäste nicht unser Ziel.
Wir streben an, dass möglichst viele Gäste die Möglichkeit einer privaten Unterbringung nutzen. Nur so entwickeln sich private Kontakte und Bindungen, auf denen die Zukunft unserer Partnerschaft aufbaut.

2. Unser Verein stellt für diese Reise einen sehr komfortablen Fernreisebus zur Verfügung.
Eine individuelle Anreise per Auto oder Flugzeug ist auf äußerste und begründete Ausnahmen beschränkt. Dem wird durch eine besondere Reisepreisgestaltung Rechnung getragen.

Ein organisierter Transfer für Individualreisende ist in Trogir nicht möglich.

Bitte haben Sie Verständnis, dass der Bus bei Ausflügen vorrangig denjenigen Reiseteilnehmern vorbehalten ist, die ihn zur Anreise genutzt haben.

3. Hotel- und Pensionsgäste, sowie Reisende, die nicht den Bus zur Anreise nutzen, organisieren bitte falls erforderlich die für sie nötigen Transferfahrten bei Ausflügen selbst.

4. Wir reisen in ein Land, in dem wir als Gäste gerne mit deftigem Essen aus Fisch, Meeresfrüchten oder Fleisch verwöhnt werden. Wenn Sie aus gesundheitlichen oder persönlichen Gründen nicht bereit sind, diese Speisen zu akzeptieren, bitten wir Sie, von einer Reiseteilnahme abzusehen.

5. Eine Vereinsmitgliedschaft ist für die Teilnahme an dieser Reise obligatorisch.

6. Die Gesamtteilnehmerzahl (Bus- und Individualreisende) an dieser Reise und dem damit verbundenen Ausflugsprogramm ist auf 50 Personen beschränkt. Die verbindliche Teilnahmezusage erfolgt etwa zwei Wochen nach Ablauf des Buchungszeitraumes. Im Falle der Überbuchung werden bei der Platzvergabe Nutzer unseres Busses und Teilnehmer, die Privatquartiere bevorzugen, vorrangig behandelt.

7. Der Reisetermin ist verbindlich. Eine frühere An- oder spätere Abreise ist unseren Gastgeberfamilien nicht zuzumuten und daher nicht möglich.

8. Ein Gepäcktransport mit dem Bus für Individualreisende ist nicht möglich.

9. Foto- und Filmaufnahmen von der Reise und den Veranstaltungen werden von uns in verschiedenen Medien publiziert und bei Veranstaltungen eingesetzt. Mit der Teilnahme an der Reise treten Sie Ihre Rechte am eigenen Bild zur Veröffentlichung in den Vereinsmedien, im Internet, in den sozialen Medien, in der Presse und bei Veranstaltungen an uns ab.

10. Bei Stornierung der Reise durch den Teilnehmer nach bestätigter Buchung egal aus welchem Grund, entstehen Stornokosten in Höhe von 100%, es sei denn, ein Ersatzteilnehmer wird gestellt.

Informationen zur Mitgliedschaft und den Vorteilen für unsere Mitglieder finden Sie [hier]

"Nismo samo partneri, nismo samo prijatelji, mi smo jedna obitelj - Wir sind nicht nur Partner, wir sind nicht nur Freunde, wir sind eine Familie."